Anrede "Divers" bzw. drittes Geschlecht bei Showare 5 hinzufügen

Aufgrund der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum dritten Geschlecht (z,.B. Divers), müssen sich Shopware 5 Betreiber nun Gedanken machen, ob dies im Bestellformular berücksichtigt werden muss.

Man kann sich als Shopbetreiber für 2 verschiedene Lösungen entscheiden. Die Anrede komplett entfernen oder die dritte Anrede „Divers“ anlegen. Ich stelle hier die 2. Lösung, die Anrede Divers anzulegen, vor.

Anrede in der Shopware 5 Konfiguration definieren

Als erste muss das Kürzel „divers“ in den Grundeinstellungen definiert werden. Wenn du in den Grundeinstellungen das Kürzel „divers“ definierst, wird der zugehörige Textbaustein automatisch erzeugt und verknüpft.

Nun wechseln wir einfach in die Einstellungen > Grundeinstellungen > Storefront > Anmeldung / Registrierung. Dort kann man unter der Zeile „Verfügbare Anreden“ ein weiteres Kürzel eintragen. Der Eintrag sollte jetzt wie folgt aussehen:

mr,mrs,divers

Zu beachten ist, dass Kürzel immer kleingeschrieben und durch ein Komma getrennt werden müssen, hier dürfen auch keine Leerzeichen verwendet werden. Auch muss diese Angabe für Sprach- und Subshops separat definieren werden! Im Screenshot sind bei mir entsprechende Subshops zu erkennen. Beim speichern der Konfiguration wird nun der Textbaustein von Shopware automatisch für das Kürzel unter Namespaces > frontend > salutation angelegt.

Textbaustein Divers bearbeiten

Damit die Anrede auch im Frontend korrekt angezeigt wird, müssen wir nun den Textbaustein der Anrede „divers“ zuende pfelegen. Unter Einstellungen > Textbausteine den folgenden Pfad: Namespaces > frontend > salutation öffnen. Hier findest man die Textbausteine der Anreden. Im Standard sind hier nur 2 Einträge vorhanden, der Name mr und mrs mit dem Wert Herr und Frau. Nun hat Shopware automatisch beim definieren der Anrede divers einen weiteren Eintrag hiinzugefügt.

Der Wert für den Eintrag „divers“ muss jetzt noch hinterlegt werden. Hier kann man zum Beispiel „Divers“ oder „Intersexuell“ eintragen. Ach hier müssen wir die Sprachen und Subshops berücksichtigen.

Anrede Divers im Frontend anzeigen

Damit im Frontend die neuen Anpassungen zu sehen sind, einfach unter Einstellungen > Caches & Performance > Shop Cache leeren den Cache leeren. Bei der Registrierung steht nun die neue Anrede zur Verfügung.

Die Anrede in E-Mail verwenden

Die neue Anrede Divers steht nun auch an allen anderen Stellen zur Verfügung. Zum Beispiel in den E-Mails kann man mit Abfragen die entsprechende Anrede hinterlegen und verwenden.